Am Montag, 29. Mai 2017, wurde der bisherige Prior P. Johannes M. Szypulski zum neuen Abt des Stiftes Zwettl gewählt.

Wir wünschen Abt Johannes Gottes Segen und viel Erfolg in seiner neuen Aufgabe!

 

 Der Konvent des Stiftes Zwettl mit Abt Johannes und mit Abtpräses Dr. Maximilian Heim (Stift Heiligenkreuz).

 

 

 

Es gibt Menschen, die leiden an der chronischen Krankheit Zöliakie. Nehmen sie Nahrung mit Gluten (das ist ein Klebereiweiß, das in vielen bei uns üblichen Getreidesorten, wie Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel …, enthalten ist) zu sich, so schädigt dies die Dünndarmschleimhaut, und die Aufnahme von Nährstoffen wird entsprechend beeinträchtigt. Als Folge können Verdauungsstörungen, Bauchbeschwerden, Gewichtsverlust, Mangelerscheinungen, Muskel- und Gelenksschmerzen usw. auftreten. Eine Heilung dieser Krankheit gibt es bis jetzt nicht. Einzige Möglichkeit, die Folgen dieser Krankheit zu vermeiden, ist Ernährung mit glutenfreier Nahrung, denn selbst geringe Mengen von Gluten verändern die Darmschleimhaut.

 

Ab sofort gibt es deshalb auch in unserer Pfarre die Möglichkeit glutenfreie Kommunion zu empfangen. Da diese Form der Kommunion eher eine Ausnahme bildet, bitten wir Sie:
  • Sprechen Sie mit mir (in der Pfarrkanzlei).
  • Zum Empfang der Hl. Kommunion bei der Messe gehen Sie direkt zu mir (da nur ich Bescheid weiß und auch die glutenfreie Kommunion austeilte)
  • Die Information, dass Sie solche glutenfreie Kommunion empfangen, wird natürlich vertraulich behandelt (es wissen nur Sie und ich davon).

P. Mag. Andreas Tomasz Kubien O. Cist.