Liebe Alle!

 

Nach meinen Gesprächen mit allen Vorgesetzten und Verantwortlichen darf ich euch jetzt folgende Informationen übermitteln:

 

Nach 16-jähriger Tätigkeit im Bereich der Pfarre Zistersdorf habe ich den Bischof, den Abt von Stift Zwettl und auch den Abt Präses der Zisterzienserkongregation aus Heiligenkreuz um eine Auszeit ab dem 1. Februar 2021 gebeten.

Meine Entscheidung habe ich vor allem auf Grund gesundheitlicher Probleme getroffen. 

 

Ich werde als Priester die Pfarren im Bereich Bruck an der Leitha und Carnuntum bei Bedarf unterstützen. Außerdem möchte ich die mir gegebene Möglichkeit nutzen in anderen beruflichen Bereichen tätig zu werden. Ich werde gleichzeitig auch mit Zustimmung meiner Obrigkeit als Prokurist und Geschäftsführer in einer internationalen Firma tätig sein.

 

Ab 1. Februar 2021 wurde vorläufig Dechant Mag. Richard Maliga, Pfarrer von Prinzendorf und Hauskirchen, als rechtlich Verantwortlicher für die Pfarre Zistersdorf bestimmt.

 

Ich möchte mich bei euch für all diese Jahre bedanken. Ich hoffe, dass wir nach der Coronazeit und mit den damit verbundenen Schwierigkeiten, dann eine Gelegenheit finden, gemeinsam Abschied zu nehmen.

 

Im Gebet verbunden, mit priesterlichem Segen

Pater Andreas

 

 

Wir laden sie herzlich ein das Betelehmenlicht heute, 24.12.2020 von 14.00 - 17.00 in der Pfarrkirche abzuholen.

Dabei können sie das von der Volksschule Zistersdorf gestaltete Krippenspiel sehen. Ein Klick auf das Bild oder das Scannen des QR-Codes verbindet ebenfalls zur Aufzeichnung.

Um 22.00 feiern wir die Christmette in der Pfarrkirche.

 

Vor vielen Jahren, mit der Verfügbarkeit von Videokameras für den Normalverdiener, wurden unsere kirchlichen Feste und Feiern oft aufgenommen.

Eine Ironie der derzeitigen Situation ist, dass unsere Erstkommunionkinder, Firmlinge, Anghörige und Freunde jetzt die Aufzeichnungen ihrer Feiern sogar via Internet sehen können:

Link zur Erstkommuionfeier vom 4.10.2020

Link zur Firmungsfeier vom 10.10.2020